"Nullnummer" im Derby gegen den FC Jura 05

Beide Teams boten den Zuschauern an diesem Sonntag nur fußballerische Magerkost an, sodass am Ende dieser Bezirksligapartie nur ein 0:0 stehen konnte. Während der FC Jura in der 1. Halbzeit eine 1oo%ige Möglichkeit durch Wein zur Führung vergab, hatte der TB/ASV seine Riesenchance nach der Pause, als Cesar Sodji nur den Pfosten anpeilte. Ansonsten war sehr wenig Spielfluss zu sehen, viele Zweikämpfe und Fehlpässe prägten die Partie über weite Strecken. Die "Blitzer" können mit dem Remis aber etwas mehr anfangen, denn man hielt den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt auf Distanz.


TB/ASV II bezwingt den SC Matting klar

Die 2. Mannschaft hat sich mit dem klaren 4:0-Heimsieg gegen den SC Matting aller Sorgen um den Klassenerhalt entledigt und die "30-Punkte-Schallmauer" erreicht. Stefan Kerscher war mit seinem Dreierpack der Matchwinner, den vierten Treffer steuerte Daniel Kammermeier bei. Die Gäste konnten fast zu keinem Zeitpunkt der Partie Gefahr ausstrahlen und waren mit dem Ergebnis noch gut bedient.


3. Mannschaft wieder mit einer Niederlage!

 

Etwas überraschend musste unsere 3. Mannschaft die zweite Niederlage in Folge und der laufenden Saison hinnehmen. Das Heimspiel gegen die SG Hohenschambach II wurde mit 3:4 verloren. Dabei begann die Partie eigentlich ideal, denn Alex Depta brachte die Regenstaufer bereits nach 5 Minuten in Führung. Die Gäste drehten die Partie, aber André Müller sorgte eine Viertelstunde vor dem Ende wieder für den Ausgleich. Abermals hatten die Gäste eine passende Antwort und gingen mit einem Doppelschlag wieder in Front, der Anschlußtreffer von André Müller kam diesmal zu spät. Mit dieser Heimpleite rutschte die "Dritte" auf den 2. Tabellenplatz ab.


Heimspielpleite für die Damenmannschaft!

Nach dem erfolgreichen Start mit dem Sieg in Mitterkreith für unsere Damenmannschaft in die Restrückrunde gab es bei der Heimpremiere den unerwarteten Dämpfer gegen den TSV Oberisling. Mit der 0:1-Niederlage fallen die Schützlinge von Martin Kreidl auf den 4. Tabellenplatz zurück, haben aber noch alle Chancen um nach vorne einzugreifen.

Nach dem frühen Rückstand nach gut einer Viertelstunde schafften es die Regenstauferinnen nicht, das Spiel zu drehen und mussten den Gästen die Punkte überlassen.


Senioren A starten erfolgreich in die neue Saison!

 

Die Senioren A der SG Regenstauf (TB/ASV, FC Laub, SpVgg Hainsacker) sind erfolgreich in die Kreisliga-Saison 2018 gestartet. Gegen den TV Parsberg gelang den Aicher-Schützlingen ein 5:1-Heimerfolg. Die Tore erzielten Daniel Berger (2), Ali Köybasi, Peter Meßner und Michael Aicher.

Alle Infos zum neuen AH-Team gibt´s in der Rubrik "Senioren" zum nachlesen. Wir wünschen eine erfolgreiche Saison 2018!


3-Tages-Fußball-Camp ein voller Erfolg

Das im Rahmen des Ferienprogramms des Marktes Regenstauf angebotene 3-TagesFußballcamp für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren war ein voller Erfolg. Unter der Leitung von DFB-(C-)-lizensierten Trainern der Fußballschule FERNANDO erlernten die Kinder anhand kindgerechter Übungen insbesondere Koordination, Dribbling und Torschusstechniken. Im
freien Spiel und leistungsgerechten Wettkampf-formen setzten die begeisterten Kinder die neu
erlernten Inhalte schnell um verbesserten zusehends ihren Leistungsstand. Neben intensiven Trainingseinheiten überwog der Spaß am Fußballspielen. Am letzten Tag gab es zur Belohnung die wohlverdienten Urkunden. Die nächsten Kurse im Sommer sind bereits geplant,
Reservierungen sind aufgrund der großen Nachfrage bereits jetzt möglich unter info@loeserschwarzott.de. Weitere Informationen: www.fernandofussballschule.jimdo.com


Bruno Schleinkofer feierte seinen 60. Geburtstag

 

Der Vorsitzende des TB/ASV feierte am 30. Januar seinen Jubeltag!

 

Zu der großen Schar an Gratulanten zum 60. Geburtstag gesellte sich auch die Fußballabteilung des TB/ASV Regenstauf und überreichte ihrem Vereinsboss ein Trikot in den Farben rot/weiß mit seinem Namen und der "passenden" Nummer.

 

Die TB/ASV-Familie wünscht Dir, lieber Bruno, von ganzem Herzen alles erdenklich Gute und ein weiterhin erfülltes Leben im Kreise Deiner Familie und Freunde bei hoffentlich bester Gesundheit!!!

 

Deine Fußballabteilung


KLIMA MONT kleidet die 1. Mannschaft ein!

 

Die 1. Mannschaft des TB/ASV wurde von der Firma KLIMA MONT für die Bezirksligasaison 2017/2018 komplett neu eingekleidet. Neben 2 Trikot- sätzen und Poloshirts, gab es auch neue Präsentationsanzüge für alle Spieler und Trainer sowie die Funktionäre.

 

Die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Harald Gress bedanken sich ganz herzlich für die großzügige Spende bei Geschäftsführer Markus Stolz und freuen sich auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.