1. Mannschaft schlägt den TV Oberndorf 4:0

Am Ende einer intensiven und guten Bezirksligapartie stand ein deutlicher 4:0-Erfolg für den TB/ASV Regenstauf. Der Sieg der "Blitzer" war verdient, fiel jedoch zu hoch aus, den die Gäste hatten mehrmals die Möglichkeit, diese Partie auf ihre Seite zu bringen. Bereits in der 7. Minute hatte Halilaj die große Chance zur Führung für den TVO, aber Groß im Kasten der Heimelf rettete klasse. Auf der anderen Seite konnten die Regenstauf ihre erste Chance zum 1:0 nutzen. Nach herrlicher Flanke von Bilo wuchtete Alper Sökmez per Kopf unhaltbar ein. Oberndorf verzeichnete noch einen Lattentreffer vor der Pause. Nach dem Wechsel war zunächst der TB/ASV am Drücker, brachte aber nichts Zählbares zustande. Ab Mitte der 2. Halbzeit wurde Oberndorf stärker und drückte auf den Ausgleich, kam aber zu selten gefährlich zum Abschluss. Ein Konter in der 83. Minute brachte die Vorentscheidung. Simon Bucher setzte zum Solo an und seine scharfe Hereingabe wurde von Poschenrieder ins eigene Tor gelenkt. Der Schock saß, den nur 1 Minute später brachte fast die gleiche Situation den Treffer zum 3:0 durch Cesar Sodji. Sein Solo war unwiderstehlich. Die Gäste waren geschlagen und Alper Sökmez stellte mit seinem 2. Treffer nach Vorarbeit von Halo auf den 4:0 Endstand. Der Sieg war zu deutlich, den die Gäste verkauften sich gut.

 


Wichtiger Heimsieg für die 2. Mannschaft

Einen ganz wichtigen Erfolg konnte der TB/ASV II am Samstag beim Heimspiel gegen den BSC Regensburg II feiern. Nach 90 ereignisreichen und spannenden Minuten stand ein 3:2 Sieg, der aufgrund der 1. Halbzeit am Ende auch verdient war. Die "Blitzer" legten los wie die Feuerwehr! Markus Söldner sorgte mit seinen Treffern in der 4. und 7. Minute für die schnelle Führung, die Güngör Ayhan mit seinem ersten Pflichtspieltor für den TB/ASV in der 23. Minute auf 3:0 ausbaute. Der Anschlusstreffer der Gäste durch Udo Kerscher fiel noch vor der Pause und war eine Art Signal für den BSC, das hier vielleicht doch noch etwas gehen könnte. Nach dem Wechsel waren sie zunächst die bessere Mannschaft und kamen folgerichtig zum Anschlusstreffer durch Schneider. Jetzt begann es ein toller Schlagabtausch, denn sowohl der TB/ASV als auch der BSC hatten weitere Riesenchancen zur Entscheidung bzw. zum Ausgleich. Da aber keine Tore mehr fallen mochten, blieb es beim 3:2 Heimerfolg für die Köcke-Elf.


3. Mannschaft siegt in Endorf mit 2:0

 

Die 3. Mannschaft der "Blitzer" gewinnt ihr Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft des SC Endorf mit 2:0. Die beiden Tore fielen bereits vor der Pause durch Martin Sattler und Alex Depta. In der 2. Halbzeit tat sich nicht mehr viel vor beiden Toren. Mit diesem Sieg rückt die Mannschaft auf den 4. Tabellenplatz vor.

 


TB/ASV-Damen starten mit einem Remis

 

Die Damenmannschaft des TB/ASV startete am Samstag in die neue Bezirksligasaison. Zu Gast war der Aufsteiger SpVgg Ziegetsdorf. Nach 90 spannenden Minuten trennten sich die Teams mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden. Die Führung der Gäste aus Regensburg erzielte Schmoll nach gut einer Viertelstunde. Der umjubelte Ausgleich für die Hausherren gelang Alexandra Stele in der 86. Minute.


Senioren A schlagen den Tabellenführer klar

Die Senioren A der SG Regenstauf (TB/ASV, FC Laub, SpVgg Hainsacker) schlagen zum Auftakt in die Rückrunde den souveränen Tabellenführer SV Raigering klar mit 5:0. Die Tore erzielten Michael Aicher (2), Markus Weiner, Peter Meßner und Robert Pesch.

Weiter gehts am Freitag, den 21. September mit dem Auswärtspiel beim TSV Bernhardswald. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr.

 

Alle Infos zur AH findet ihr unter der Rubrik "Senioren" auf dieser Seite!


KLIMA MONT sponsert neues Auswärtstrikot

 

Die 1. Mannschaft des TB/ASV wurde von der Firma KLIMA MONT für die Bezirksligasaison 2018/2019 wieder mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. Firmeninhaber Markus Stolz übergab beim Trainingsauftakt "symbolisch" das neue Auswärtsjersey an Torjäger Alper Sökmez.

Die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Harald Gress bedanken sich ganz herzlich für die großzügige Spende bei Geschäftsführer Markus Stolz und  freuen sich auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 



Regenstauf erlebt einen tollen Fußballabend!

Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison trat der SSV Jahn Regensburg am Freitagabend zu seinem ersten Testspiel an. Vor gut 1000 Zuschauern ging es beim TB/ASV Regenstauf zur Sache. Gegen den Bezirksligisten hatten die Regensburger erwartungsgemäß keine Mühe und feierten einen standesgemäßen 13:1-Sieg.

 

Hier könnt ihr das Spiel nochmal Revue passieren lassen. Viel Spaß dabei!

 

Bericht der Mittelbayerischen Zeitung