swoosh

Sonntag | 27.11.16 | 14:15 Uhr | Kreisliga | Nachholspiel 8. Spieltag | Sportplatz an der Jahnstraße 

Topspiel der Kreisliga endet torlos!

Das absolute Topspiel der Kreisliga Gruppe 2 stieg zum Abschluß vor der Winterpause in Regenstauf. Die über 200 Zuschauer brauchten ihr Kommen eigentlich nicht bereuen, den beide Mannschaften boten auf dem schwer zu bespielenden Rasen eine rasante und spannende Partie, die am Ende leistungsgerecht mit einem Unentschieden endete. Lediglich beim Tore schießen “geizten” beide Seiten, obwohl sich durchaus hüben wie drüben zahlreiche Einschußmöglichkeiten boten, die aber allesamt nicht genutzt wurden. Die Torhüter Felix Kreuzer und Alexander Kister hatten zudem einen absoluten Sahnetag erwischt und wussten mit einigen Glanzparaden zu gefallen. Der heimische TB/ASV bleibt damit weiterhin ohne Niederlage und geht als ungeschlagener Tabellenführer in die wohl verdiente Winterpause!

swoosh

TB/ASV | 2. Mannschaft | Kreisklasse | Gruppe 2 | Winterpause | Start Restrückrunde: 19.03.2017

TB/ASV II unterliegt der SG SV Zeitlarn

Mit dieser verdienten Niederlagen bleiben die Mannen von Trainer Martin Fichtner tief im Tabellenkeller stecken. Die Gäste legten bereits in der 1. Halbzeit den Grundstein für den Sieg, die Entstehung war aber eher kurios bzw. glücklich. Dem Führungstreffer per Elfmeter ging eine klare Fehlentscheidung des Unparteiischen voraus und vor dem 0:2 übersah er eine Abseitsstellung des SVZ. Den Treffer erzielte dummerweise auch noch die Heimelf selbst mit einem “sehenswerten” Eigentor. Als der TB/ASV seinerseits mit einem Handelfmeter, verwandelt von Ali Köybasi, noch vor der Pause verkürzen konnte, keimte kurz etwas Hoffnung auf, die der Gast mit dem Treffer zum 3:1 Mitte der 2. Halbzeit zunichte machte. So muß die 2. Mannschaft mit einer weiteren Niederlage in die Winterpause gehen. Die Pause benötigt man dringend, um neue Kräfte zu bündeln!

swoosh

TB/ASV | 3. Mannschaft | B-Klasse | Gruppe 3 | Winterpause | Start Restrückrunde: 26.03.2017

TB/ASV III geht als Tabellenachter in die Winterpause!

Für die 3. Mannschaft des TB/ASV ist ab sofort Winterpause! Die Männer von Trainer Christian Heizmann belegen mit 18 Punkten aus 13 Spielen den 8. Tabellenplatz. 5 Siegen stehen ebenso 5 Niederlagen gegenüber, 3 Partien endeten Remis. Das Torverhältnis ist mit 33:30 fast ausgeglichen und mit André Müller stellt der TB/ASV mal wieder den bislang besten Torschützen der Liga.

Unsere “Dritte” bedankt sich bei allen Fans und Sponsoren für die Unterstützung im Jahr 2016 und wünscht allen Zuschauern eine schöne fußballfreie Zeit. Startschuß für die Restrückrunde ist am Sonntag, den 26. März 2017 mit dem Auswärtsspiel beim FSV Steinsberg!

swoosh

TB/ASV | Damen | Bezirksliga Süd | Winterpause | Start der Rückrunde: 02.04.2017

TB/ASV-Damen überwintern auf Platz 3!

Die Damenmannschaft des TB/ASV belegt zum Abschluß der Hinrunde in der Bezirksliga Süd einen guten dritten Tabellenplatz. Die Schützlinge von Danni Kammerer können 13 Punkte auf der Habenseite verbuchen. In den 8 Spielen gab es 4 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 15:10. Zur Halbzeit der Hinserie wechselte das Traineramt von Jens Köcke zu Danni Kammerer.

Die TB/ASV-Damen bedanken sich bei allen Freunden und Gönnern ganz herzlich für den Zuspruch im letzten Jahr. Der Dank gilt insbesondere dem ehemaligen Übungsleiter Jens Köcke für seine geleistete Arbeit. Wir sehen uns wieder am 2. April mit dem Heimspiel gegen den TSV Deuerling zum Start in die Rückrunde.

swoosh

Jugendabteilung | 29.08.16

Spielgemeinschaft im Jugendbereich

Logo TBASV         IMG-20160810-WA0004          Logo SVD

Gemeinsam mit dem SV Diesenbach startet die F-Jugend des TB/ASV Regenstauf als SG Regenstauf/Diesenbach  in die neue Saison. Damit sollen Synergieeffekte in der Trainerarbeit, den Trainingsbedingungen und nicht zuletzt in der sportlichen Entwicklung der Kinder genutzt werden. Trainiert und gespielt wird ab sofort auf dem Trainingsgelände des SV Diesenbach. Ansprechpartner für die F2-Jugend sind Dieter Löser-Schwarzott und Fernando Sedlacek und die F1-Jugend Jürgen Beer und Sven Zaspel.

swoosh